Herbstferien in Holland

Wer sagt, dass man in den Herbstferien keinen Spaß haben kann? Schön warm anziehen, ins Auto einsteigen und ab ins Nachbarland. Ob ein Wochenendausflug in Holland oder ein paar Tage der Herbstferien in Holland verbringen. Das liegt ganz bei Ihnen. Hier bieten sich aufregende Abenteuer für Pärchen und die ganze Familie.

Wanderrouten für Kinder in Nimwegen

Lieben es Ihre Kinder hinter kleinen Kaninchen herzulaufen, spielen gerne Verstecken oder sind die geborenen Spurenleser? Dann werden unsere vielen Wanderrouten für Kinder den Kleinen ein breites Lächeln auf die Gesichter zaubern.

Wir empfehlen die Zwergenroute Beek Ubbergen in Nimwegen. Kinder begeben sich auf die Suche nach den kleinen Zwergen. Jene sind aber etwas ängstlich und verstecken sich am liebsten in ihren Pilzen, tief in den Wäldern. Einige der Zwerge verbergen sich auch in einem dicken und großen Baum, welcher „Kabouterboom“ (Zwergenbaum) genannt wird. Dieser ist der älteste Baum der Niederlande. Lustige Aufgaben lösen, Zwergenlieder singen und dabei nach den kleinen Kerlchen suchen. Hört sich das nicht nach einer Menge Spaß an?

Route downloaden

Wandern im Veluwezoom

Da laust mich doch der Affe: Affenpark Apenheul

Tierfreunden empfehlen wir einen Besuch im Affenpark Apenheul. Hier leben rund 20 verschiedene Affenarten. Auf den ersten Blick ein normaler, dichter Wald als Park – doch dieser Eindruck täuscht: Inmitten dieser Idylle sind die Affen los. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wie sehr ähneln Sie den Affen? Machen Sie den Affentest und finden Sie es heraus!

Auf in den Affenpark

Königliche Ausflüge

Auch sehr bemerkenswert ist ein Besuch im Paleis Het Loo. Man sagt, ein Ausflug in den Palast, in dem die Oranier lebten, ist die Krönung einer Tour durch das andere Holland. Die Gärten, die Brunnen, Stallungen, königliche Kutschen, charmante Restaurants. Dieser wunderbare und prunkvolle Palast ist atemberaubend! Ist eine Tour auf eigene Faust nicht ausreichend? Möchten Sie mehr interessante Hintergrundinformationen und interessante Details hören? Dann empfehlen wir Ihnen eine Führung

Paleis Het Loo

Kunstreise in den Herbstferien

Was wäre ein Herbstnachmittag ohne Van-Gogh, Jean Dubuffet oder Marta Pan? Kunstliebhaber können im Kröller-Müller Museum in Otterlo einzigartige Kunstsammlungen, Skulpturen und Architektur bestaunen. Leidenschaftliche Meisterwerke der größten Künstler warten in diesem nationalen Museum auf Sie. Durch seine Lage mitten in der Veluwe und die einzigartige Kombination von Kunst und Natur ist das Kröller-Müller Museum ein Ort zum Genießen und Entspannen. Gerade im Herbst, wenn sich die Blätter bunt färben, ist ein Besuch im Skulpturengarten ein echtes Highlight. In den Herbstferien werden Aktivitäten für Kinder organisiert. Ein perfekter Tag für Jung und Alt! Erfahren Sie, welche Kunstwerke Sie sich im Kröller-Müller Museum unbedingt anschauen sollten.

Kunstwerke im Kröller-Müller Museum

Die Herbstferien kulinarisch genießen

Ausflüge mit der Familie machen hungrig. Besonders im Herbst hat das andere Holland kulinarisch viel zu bieten. Wer mit der Familie Urlaub macht, ist in den kinderfreundlichen Restaurants herzlich willkommen! Auch die Pfannkuchenhäuser in Holland bringen köstliche Pfannkuchen-Gerichte auf den Teller. Und das Beste: Jeder sucht sich sein eigenes Topping aus! Wer die gehobenere Küche bevorzugt, sollte im Herbst unbedingt die köstlichen Wildspezialitäten direkt aus der Region probieren. Ein gutes Glas holländischen Wein dazu und der Abend ist perfekt!

Essen & Trinken im anderen Holland

Weitere Tipps

Benötigen Sie weitere Inspiration? Entdecken Sie unsere 4 besten Tipps für Ihre nächsten Herbstferien. Die Möglichkeiten hier sind grenzenlos! Stöbern Sie sich durch unsere Seiten und entdecken Sie mehr! Wir freuen uns auf Sie. 

Mehr lesen?