Direkt zum Hauptinhalt

Frühjahrswanderung in Holland

Die Tage werden langsam wieder länger und heller, die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf und uns zieht es raus an die frische Luft – der Frühling ist perfekt für ausgiebige Wanderungen im anderen Holland. Mit einem Ausblick ins Nachbarland können Sie sich auf wunderschöne Frühjahrswanderungen freuen und die wechselnde Jahreszeit in vollen Zügen genießen. Wandern Sie durch die Achterhoek Region, Overijssel, das Rivierenland, Richtung Arnheim und Nimwegen bis in die Veluwe. Worauf warten Sie noch, holen Sie die Wanderschuhe aus dem Schrank und machen Sie sich auf zu Ihrer Frühlingswanderung in Holland!

Die Meene-Route in Ruurlo

Im Frühling können Sie die atemberaubende Natur in der Umgebung von Ruurlo genießen. Die Meene-Route. Die 10km lange Wanderroute führt Sie entlang des Landgoed de Wiersse, der Baakse Beek und des Schlosses Ruurlo mit dem Museum MORE. Beginnen Sie die Route bei De Luifel an der Dorpsstraat 11 in Ruurlo. Von hier aus folgen Sie den gelben Wanderwegweisern. Ein anderer möglicher Startpunkt ist TOP De Heikamp in Ruurlo, wo Sie sich mit einem köstlichen Happen auf dem Pfannkuchenhof für die anstehende Frühjahrswanderung stärken können.

Meene-Route downloaden

Wandern mit Kindern über den Lemelerberg

Von wegen, wandern ist langweilig! Im anderen Holland gibt es viele Wanderrouten für Familien mit Kindern. Eine dieser Kinderrouten nennt sich „auf der Spur des Löwen“ – na, wenn das nicht nach einem Abenteuer klingt! Folgen Sie dem Löwenpfad über den Lemelerberg und entdecken Sie, welche Untertanen von König Leo auf dem Lemelerberg leben. Dieser 4km lange Wanderweg führt über die Heide und durch den Wald. Startpunkt ist am Kerkweg 32 in Lemele, Sie können auf dem Parkplatz des Restaurants De Lemelerberg parken. Hier befindet sich auch der Spielwald Hol van de Leeuw mit vielen Klettergerüsten und Spielgeräten. Vom Teehaus aus folgen Sie den Hinweisschildern mit den orangefarbenen Punkten und Pfeilen. Auf dem Weg liegt ein uralter Felsblock aus Skandinavien, der Dikke Steen, auf dem Kinder sich wie Simba und Nala fühlen und man geht entlang der Schlucht. Unterwegs können die Kinder etwas über die Tiere des Lemelerbergs lernen. Am Ende der Löwenroute thront die riesige Löwenstatue auf seiner Säule, der zur Erinnerung an die 100-jährige Unabhängigkeit der Niederlande errichtet wurde.

Rollstuhlroute Zaltbommel

Der alte Ortskern von Zaltbommel beherbergt einige schöne Gebäude und Denkmäler. Es ist schön, dort entlangzuschlendern. Auch wenn Sie Schwierigkeiten beim Gehen haben, ist diese Route sehr gut geeignet. Auf dieser Strecke kommen Sie mit dem Rollstuhl überall hin. Die Route startet beim Parkplatz am Beersteeg oder beim B&B Bommel. Insgesamt ist diese Frühjahrswanderung 4km lang. Wenn Sie in der Nähe sind, empfehlen wir Ihnen auch einen Besuch bei De Leidsche Hoeven, einem Erlebnishof, der viele Tagesaktivitäten bietet, die für Mitmenschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen geeignet sind.

Zaltbommelroute downloaden

Im Schlosspark Rosendael wandern

Der Schlosspark Rosendael hat eine reiche Flora und Fauna. Sie finden hier siebzig Baum- und Straucharten und eine große Anzahl einheimischer Kräuter. Mehr als vierzig Vogelarten brüten hier, darunter auch der Eisvogel. Im Schlosspark Rosendael können Sie ca. 3km entlang der markantesten Sehenswürdigkeiten und Orte spazieren gehen, auf beschaulichen Pfaden, entlang von Teichen und besonderen Baumarten. Und mit etwas Glück entdecken Sie die tierischen Bewohner des Schlossparks, wie Eichhörnchen, Baummarder und Dachse. Starpunkt der Route ist Schloss und Park Rosendael.

Rosendaelroute downloaden

Das andere Holland im Frühling

Wandern im anderen Holland heißt immer auch Entschleunigung an der frischen Luft – genießen Sie die Ruhe der Natur und weitläufige Landschaften mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna. Übernachten Sie mitten im Grünen und starten Sie Ihre Wanderung in die schönsten Regionen der Niederlande. Hier finden Sie viele weitere Wanderrouten.

Mehr Lesen?