Die schönsten Routen mit dem Auto

Mit dem eigenen Fahrzeug oder einem Mietwagen ins andere Holland unterwegs – wir zeigen Ihnen die schönsten Autorouten! Nehmen Sie doch anstatt der normalen Verkehrswege eine kleine Detour über die schönsten Routen, die es mit dem Auto dort zu befahren gibt. Dadurch wird der Ausflug ins Nachbarland sogar noch angenehmer. Die Fahrt macht richtig Spaß: Anstatt auf der Autobahn nur geradeaus zu fahren können sich die Beifahrer die vorbeiziehenden Landschaften und die Städte ansehen, die nach und nach auf dem Weg erscheinen. Machen Sie doch gleich ein paar Zwischenstopps mit Snacks und Erfrischungen, wenn Sie unterwegs auf den schönsten Autoroutenim anderen Holland etwas Schönes entdecken, was Sie aus der Nähe betrachten wollen.

Die schönsten Autorouten von Gelderland

Das Gelderland hat viel zu bieten, landschaftlich, kulturell und kulinarisch. Auf einer Autotour im Gelderland begegnen Sie vielen gelderländischen Schlössern und Landgütern und können den Abend gemütlich bei einem Glas Wein in Groesbeek ausklingen lassen. Wir wünschen gute Fahrt!

Museums-Route Vaassen - Staphorst

Sehenswürdigkeiten entlang der Route

Statten Sie dem Schloss Cannenburch einen Besuch ab und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Schlosses. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden das Schloss beschlagnahmt sowie einiges an Einrichtung und Wertgegenständen der letzten dort ansässigen Adelsfamilie beschlagnahmt. Ein Verkauf der Porträts der Familie konnte verhindert werden und durch Bemühungen von Geldersch Landschap & Kasteelen wurden viele Gegenstände des ursprünglichen Hausrats zurückgeführt. Darunter befinden sich besondere Möbelstücke, Silber und eine exotische Kokosnussschale aus dem 16. Jahrhundert. Diese Gegenstände können heute im Schloss begutachtet und entsprechend wertgeschätzt werden. Eine sorgfältige Restaurierung erfolgte in den Jahren 1976-1981. Das ursprünglich mittelalterliche Schloss liegt in einem schönen alten Wald mit Wiesen und Teichen.

Vaassen und die Eisenzeit

Für welchen Startpunkt Sie sich auch entscheiden, Sie werden entlang der Route an folgenden besonderen Plätzen vorbeikommen: Dem bereits beschriebenen Schloss Cannenburch in der Ortschaft Vaassen, welche auch Anzeichen von früheren Bewohnern aus der Eisenzeit aufweist. Diese Anzeichen sind Grabhügel in der Gegend und auch prähistorische quadratische Felder umgeben von Erdwällen auf 76 Hektar Land, die von germanischen Bauern stammen die noch vor der Römerzeit dort friedlich von Viehzucht, der Jagd und dem Sammeln von Kräutern lebten.

Skulpturengarten Schloss Het Nijenhuis

Außerdem befindet sich auf der Route auch Wijhe, ein in früheren Zeiten entstandener heiliger Schrein, der zum ersten Mal im Jahr 960 Erwähnung fand, das Schloss Het Nijenhuis, eines der am besten erhaltenen Herrenhäuser in Overijssel mit sehenswertem Skulpturengarten und das Landgut den Berg, auf dessen Vorplatz sich ein steinernes Podest mit kulturellen Waffen der Van Dedem-Rechteren befindet.  

Schloss Rechteren in Dalfsen

Auch die zum ersten Mal 1231 in Urkunden erwähnte Ortschaft Dalfsen befindet sich an der Route mit Nähe zum Schloss Rechteren. In der Ommerschans können Sie den Spuren der kolonialen Vergangenheit folgen. Das Gebiet war Teil einer ganzen Verteidigungslinie gegen die spanischen Truppen. Heute befindet sich dort das Zentrum für Transkulturelle Psychologie. Von der ursprünglichen Verteidigungslinie ist nicht mehr viel übrig geblieben, abgesehen von der schönen Landschaft, die darauf mutmaßen lässt. 

Naturgebiet und Museum Stapdhorst

Nähern Sie sich dann Staphorst, dann auch dem 940 Hektar großen Wald- und Naturschutzgebiet. Durch die Forstwirtschaft wurden dort viele interessante Baumarten gepflanzt und in der abwechslungsreichen Gegend sind außerdem viele Tierarten wie Rehe, Dachse und Waldohreulen angesiedelt. Ein wunderschönes Sommererholungsgebiet mit Sand- und Muschelpfaden die zu Fuß oder mit dem Mountainbike erkundet werden wollen. In der sehr traditionellen Gemeinde Staphorst selbst befindet sich in einem alten Bauernhaus das Museum Staphorst, welches die Kulturgeschichte der Gegend in Ausstellungen und Filmen präsentiert. Für Kinder gibt es einen spielerisch gestalteten Lernpfad und ein Café lädt zum Ankommen in dieser schönen letzten Station der Route ein.

Herdenkings-Route Ermelo

Oldtimer-Route Groesbeek

Haben Sie Interesse an Oldtimern? Dann fahren Sie entlang der Oldtimer-Route Groesbeek. Diese 63,3km lange Route ist vom Oldtimer-Club viel befahren. Ein paar Schmuckstücke aus vergangenen Zeiten werden sich hier mit etwas Glück im Top-Zustand präsentieren. Genießen Sie auch die vielen Grünflächen um das Gebiet herum und lassen Sie sich den Wind im die Nase wehen. Wenn Sie den Abend nach Ihrer Autotour gemütlich ausklingen lassen möchten, können Sie auch in Groesbeek übernachten und die schönen Weingüter besuchen.

Oldtimer-Route downloaden

Die schönsten Autorouten von Overijssel

Die Zeit ist immer geeignet für einen abenteuerlichen und unterhaltsamen Tag. Der Osten der Niederlande ist der Ort zum Ausgehen, Auftanken oder Durchatmen. Lassen Sie Stress hinter sich und entdecken Sie mit Ihrem Partner oder den Freunden die schönsten Plätze im Osten der Niederlande bei einer Autofahrt durch Overijssel. Die overijsseler Landschaften sind einzigartig und abwechslungsreich.

Salland-Route: Entdecken Sie das natürliche Salland

Smaak-Route Vechtdal: Nächstes Ziel Zwolle

Es ist der besondere Fluss Overijsselse Vecht, der uns verbindet. Das Vechtdal ist attraktiv. Mit den schönen Unterkünften gewinnt die Region Preis um Preis und es zieht jedes Jahr mehr Besucher in die Region. Das Vechtdal ist ein naturbelassenes, grünes, gastfreundliches Urlaubsziel, in dem man das Gefühl hat, richtig entspannen zu können. Die Smaak-Route, die durch das Tal führt, bietet allerlei Leckereien auf dem Weg zum Verköstigen an. Käse, Wein, Bier, Eiscreme, Marmeladen... und schöne Restaurants für ein herrliches Dinner. Die Route ist ca. 140km lang und dauert circa dreieinhalb Stunden. Kurze Zwischenstopps zum Snacken und Picknicken sind hier nicht mit einberechnet.

Übersichtskarte zur Smaak-Route

Autoroute Barchem – Delden – Borculo

Auch hier gibt es eine wunderschöne Route, die durch die Dörfer der Regionen Achterhoek und Twente führt. Der Start der Autoroute ist bei einem ausgezeichneten Hotel in Barchem, welches sich auch sehr für einen Wochenendaufenthalt anbietet. Von Barchem führt die Route nach Zwiep und Markelo. Über Delden fahren Sie nach Borne, Enschede und über Beckum und Hengevelde zurück nach Barchem. Ein schöner entspannender Kurztrip durch das andere Holland. Die Route ist 115km lang und ist auch als Wanderroute und Fahrradroute geeignet.

Autoroute Barchem – Delden – Borculo kaufen

Autorouten im anderen Holland

Wer nicht genug bekommt von den einzlenen Autotouren durchs andere Holland, kann auch einen kompletten (Kurz-)Urlaub im Bulli verbringen und die deutsch-niederländische Grenzregion erkunden. Das ist Freiheit inmitten der Natur! Abseits der Autorouten gibt es wunderschöne Fahrradrouten und Wanderrouten – erkunden Sie das andere Holland hautnah!

Mehr lesen?