Schlösser und Landgüter in der Achterhoek

Einladung zur märchenhaften Zeitreise

Romantische Wasserschlösser, imposante Burgen und vornehme Herrensitze: In der Achterhoek wird Geschichte lebendig. Zahlreiche gut erhaltene, historische Bauten schmiegen sich in die malerische Landschaft der Region und lassen die einstige Macht und Pracht des Adels erahnen. Manche der Anwesen wurden für Verteidigungszwecke gebaut, andere wiederum als vornehmer Wohnsitz. Häufig werden sie noch immer von den Nachkommen der Grafen und Junker bewohnt. Einige Schlösser und Burgen öffnen ihre Türen für Besucher, zeigen Ausstellungen und geben Einblicke in die Wohnkultur. Andere sind von außen zu bewundern.

Haus Verwolde

Huis Verwolde ist ein vollständig eingerichtetes Landhaus, das 1776 im neoklassizistischen Stil erbaut wurde. In Huis Verwolde sehen Sie, wie eine adlige Familie das Haus 200 Jahre lang bewohnt hat.

Mehr lesen

Landgoed Hackfort

Märchenhaft ragt das kleine Schloss Hackfort zwischen Wäldern und Blumenwiesen hervor. Besuche den historischen Gemüsegarten und genieße im Kutschhaus regionale Köstlichkeiten mit Zutaten aus eigenem Anbau.

Mehr lesen

Das könnte dir auch gefallen: