Direkt zum Hauptinhalt

Nationale Landschaftsroute Winterswijk

Die Region Achterhoek lädt ein zu ausgiebigen Radtouren – diese Themenroute führt Sie durch die Nationale Landschaft Winterswijks. Suchen Sie sich einfach eine der schönen Themenrouten aus und folgen Sie den Fahrrad-Knotenpunkten. Ein kleiner Schlenker abseits der Route ist natürlich kein Problem, denn die Fahrradknoten stehen auf Routenkarten am Wegesrand vermerkt, so finden Sie immer zurück auf die richtige Strecke. Lesen Sie hier unsere Tipps wie Sie die perfekte Fahrradtour im anderen Holland planen – und dann kann es auch schon losgehen!

Radtour durch die Nationale Landschaft Winterswijks

Die Nationale Landschaftsroute Winterswijk startet an der Tourist-Info 100% Winterswijk und ist ca. 41km lang. Für diese Radtour benötigen Sie etwa 3 Stunden. Diese Route führt Sie durch die wunderschöne Kulissenlandschaft der Nationalen Landschaft Winterswijk. Sie radeln nacheinander durch die Ortsteile Meddo, Huppel, Ratum, Kotten und Woold. Charakteristisch sind die abschüssigen Felder, Hecken, Waldgebiete und die stattlichen Bauernhäuser.

Start- und Knotenpunkte

Startpunkt: Tourist-Info 100% Winterswijk | Mevrouw Kuipers-Rietbergplein 1, 7101 DD Winterswijk

Knotenpunkte: 14 – 7 – 8 – 10 – 29 – 31 – 28 – 26 – 27 – 30 – 14

Was sehen Sie unterwegs?

Starten Sie an der Tourist-Info nördlich Richtung Knotenpunkt 14. Am Anfang der Route passieren Sie den Erholungssee 't Hilgelo in Meddo mit der Sevink Mühle. In der Nähe des Knotenpunktes 10 finden Sie das Weingut Hesselink und die schönen Waldgebiete Dottinkraede und Tenkinkbos.

Bei Knotenpunkt 22 können Sie einen Blick auf die Winterswijker Steengroeve werfen, rechts der Steinbruch, in dem noch immer Kalk abgebaut wird, links der alte Steinbruch, der jetzt ein Naturschutzgebiet ist. 

Im weiteren Verlauf können Sie ein Weingut in der Nähe von Knotenpunkt 29, einen Käsebetrieb kurz vor Knotenpunkt 31 und einen Ziegenkäsebetrieb kurz nach Knotenpunkt 28 besuchen. Schließlich radeln Sie durch den schönen Bekendelle-Wald zurück nach Winterswijk.