Direkt zum Hauptinhalt

Warum ist dieses Stück Holland so besonders?

Das andere Holland: Was heißt das? Wo liegt es? Warum ist es anders? Neben den Holland-Klassikern wie Käse, Mühlen und Grachten bietet die niederländische Grenzregion eine Vielzahl „anderer“ Urlaubsangebote. Die Highlights: Erleben Sie spannende Abenteuer in fantasievollen Freizeitparks und Zoos, erkunden Sie schmucke Kleinstädte und entdecken Sie hochherrschaftliche Herrensitze im Grünen. Erschließen Sie die Region auf erholsamen Streifzügen durch die Natur und belohnen Sie sich mit regionalen Spezialitäten vom Lande. Und das direkt vor Ihrer Haustür!

Charmante Städte und Dörfer im anderen Holland

Lust auf einen Städtetrip? Holland lädt ein zu Shoppingbummel und Zeitreise – genießen Sie den Charme des Stadtlebens im anderen Holland, fernab von der Hektik der Metropolen. Denn nicht die Größe, sondern die Originalität zählt – und darin sind die Städte und Dörfer im anderen Holland unschlagbar.

Arnheim und Nimwegen haben eine reiche Kulturgeschichte, doch auch die holländischen

Hansestädte laden zur Zeitreise in die mittelalterliche Geschichte ein: Entdecken Sie prunkvolle Kaufmannshäuser, verwinkelte Gassen, weitläufige Plätze, malerische Hafenanlagen und besondere Museen. Vom Nachbau einer Kogge bis zum mächtigen Wehrturm lassen hier viele Attraktionen jene Zeiten lebendig werden. Und schon wird die Städtereise nach Holland zur Reise durch die Zeit.

Städte wie Enschede, Almelo, Hengelo, Oldenzaal, Apeldoorn oder Doetinchem sind kleine bis mittelgroße Städte und beliebte Ziele bei deutschen Ausflugsgästen. Schlendern Sie durch exklusive Einkaufszentren und originell gestaltete Ladenpassagen. Dazwischen gibt es viele kleine Geschäfte, die Kuriositäten, Deko- und Geschenkartikel in den Auslagen zeigen. Viele charmante Wochenmärkte im anderen Holland laden außerdem zum gemütlichen Einkaufsbummel ein.

Schlösser und Gärten

Zwischen Wiesen und Wäldern verbergen sich malerische Schlösser, Burgen und Sommerresidenzen; schon im späten Mittelalter war die Region ein beliebtes Urlaubsziel für den Adel. Gärten und Schlösser in Holland. Die Niederlande sind als Gärtnernation bekannt. Während im Westen und Süden des Landes Gewächshäuser das Bild prägen, zeigen die Gartenprofis im Osten ihr Können in vielfältigen Schaugärten – das etwas andere Holland eben. Einen Blick in die hochherrschaftliche Gartenarchitektur vergangener Zeiten gewähren mehrere Schlossgärten und Parkanlagen. Entdecken Sie so viel mehr als die typischen Tulpen in Holland!

Lassen Sie sich inspirieren

Natur pur im anderen Holland

Das andere Holland ist grün: Naturliebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten, denn die Natur- und Nationalparks im anderen Holland entführen sie mitten ins Grüne. Natur pur soweit das Auge reicht. Abwechslungsreiche Landschaften laden ein zu ausgiebigen Rad- und Wandertouren durch die Natur. Wer die wunderschöne Natur von einer ganz besonderen Perspektive aus erkunden möchte, unternimmt in der wasserreichen Umgebung am besten eine Bootstour.

Das andere Holland erkunden und erleben

Möchten Sie mehr über die das andere Holland erfahren? Schauen Sie sich dann gleich unter Sehen & Erleben um und entdecken Sie die vielen Highlights unserer wunderschönen Region. Hier finden Sie auch eine Übersicht mit Events und Veranstaltungen, erfahren mehr über die Geschichte und Kultur im anderen Holland und können die viele Radrouten und Wanderrouten erkunden. Abonnieren Sie auch unseren Newsletter oder nehmen Sie bei Fragen einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im anderen Holland!

„Diese Themen könnten Sie auch interessieren“