Apeldoorn: Shopping und Erholung im Grünen

Wenn man an Apeldoorn denkt, denkt man zuerst immer an das „Paleis Het Loo“ und den „Affenpark Apenheul“. Apeldoorn hat jedoch noch viel mehr zu bieten. Apeldoorn ist die Hauptstadt der wunderschönen Veluwe, dem längsten ununterbrochenem Naturgebiet Europa’s, das nur einen Steinwurf vom städtischen Treiben entfernt ist. Die Stadt bietet ein breit gefächertes Angebot an Freizeitaktivitäten, ob es nun um Kultur, Erholung, Sport, Schoppen oder andere besondere Aktivitäten geht. In Apeldoorn wird es einem nie langweilig. Eine Stadt, die es absolut Wert ist, kennengelernt zu werden.

Shoppingerlebnis Apeldoorn

Ein "fürstliches" Shoppingerlebnis bietet hingegen der Einkaufspalast „De Oranjerie“ mit 75 Geschäften. Das Angebot reicht von Möbeln bis zu Mode, von Delikatessen bis zu Geschenkartikeln - alles in edlem Ambiente. Vor allem im Sommer ist die Oranjerie die Kulisse für kleine Messen und Live-Musik. Ein weiteres überdachtes Einkaufszentrum ist die Korenpassage.

Mehr erfahren

Unserer Tipps für den Städtetrip nach Apeldoorn

Paleis Het Loo

Affenpark Apenheul

Entspannte Stadtbummel

Nationalpark De Hoge Veluwe

Auch Kulturliebhaber kommen, auf Grund der vielen Museen und Ausstellungen, nicht zu kurz. Apeldoorn lädt am Rande der Veluwe zu einem Einkaufsbummel mit Stil ein. Ruhige Atmosphäre, Parks und Grünanlagen sowie historische Gebäude prägen das Bild. Die "Krönung" der Stadt ist Paleis Het Loo, die einstige königliche Sommerresidenz der Oranier. Sind Sie mit einer Gruppe unterwegs? Dann machen Sie eine der speziellen Führungen für Gruppen.

Apeldoorn: Ideales Urlaubsziel für Familien

In Apeldoorn gibt es besonders für die Kleinen viel zu erleben. Viele verschiedene Freizeitparks und Schwimmbäder oder auch der ungewöhnlichste Tierpark in den Niederlanden, der Affenpark „Apenheul“, warten darauf, entdeckt zu werden. Im Affenpark "Apenheul" leben über 30 verschiedene Affen-Arten, die teilweise in direkten Kontakt mit den Besuchern kommen. In Apeldoorn gibt es auch drei Kinderbauernhöfe ("Kinderboerderijen"), meist angeschlossen an Spiel- und Picknickmöglichkeiten. Der kleine Vergnügungspark "Julianatoren" ist besonders bei den Kleinsten sehr beliebt. Naturfreunde sind im Nu im großen Nationalpark "Hoge Veluwe" mit seinen riesigen Wald- und Heidearealen. Außerdem befinden sich dort das Kröller-Müller Museum und das Jagdhaus St. Hubertus.

Übernachtungstipp für Ihre Urlaub in Apeldoorn