Kröller-Müller Museum

Im Kröller-Müller Museum in Otterlo lässt sich eine der weltweit größten Van Gogh-Sammlungen bestaunen – und das mitten im Naturidyll des Nationalparks De Hoge Veluwe.

Das Kröller-Möller Museum ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst schlechthin. Berühmt ist es wegen seiner weltweit zweitgrößten Van Gogh-Sammlung. Aber auch der Skulpturengarten des Museums ist einzigartig in den Niederlanden. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Kombination aus Kunst, Architektur und Natur bezaubern.

Mitten im Nationalpark „De Hoge Veluwe“ inmitten von Wäldern, Heideflächen und Sandverwehungen befindet sich dieses berühmte Museum. Es verfügt über die weltweit zweitgrößte Van Gogh-Sammlung mit fast 90 Gemälden und mehr als 180 Zeichnungen. Darüber hinaus enthält die Sammlung Spitzenexponate moderner Meister wie Claude Monet, Georges Seurat, Pablo Picasso und Piet Mondriaan.

Der ebenfalls berühmte Skulpturengarten des Museums besteht aus mehr als 160 Skulpturen tonangebender Künstler wie Auguste Rodin, Henry Moore, Jean Dubuffet und Joep van Lieshout.

Zugänglichkeit
Das M…

Mehr lesen

Das Kröller-Möller Museum ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst schlechthin. Berühmt ist es wegen seiner weltweit zweitgrößten Van Gogh-Sammlung. Aber auch der Skulpturengarten des Museums ist einzigartig in den Niederlanden. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Kombination aus Kunst, Architektur und Natur bezaubern.

Mitten im Nationalpark „De Hoge Veluwe“ inmitten von Wäldern, Heideflächen und Sandverwehungen befindet sich dieses berühmte Museum. Es verfügt über die weltweit zweitgrößte Van Gogh-Sammlung mit fast 90 Gemälden und mehr als 180 Zeichnungen. Darüber hinaus enthält die Sammlung Spitzenexponate moderner Meister wie Claude Monet, Georges Seurat, Pablo Picasso und Piet Mondriaan.

Der ebenfalls berühmte Skulpturengarten des Museums besteht aus mehr als 160 Skulpturen tonangebender Künstler wie Auguste Rodin, Henry Moore, Jean Dubuffet und Joep van Lieshout.

Zugänglichkeit
Das Museum ist barrierefrei, also mit einem Rollstuhl gut zugänglich. Ein Elektromobil darf im Museum und im Skulpturengarten verwendet werden. Ein Segway darf ausschließlich im Skulpturengarten benutzt werden. Im Museum sind leihweise Rollstühle, Gehwagen und Kinderbuggys erhältlich. Diese werden kostenlos zur Verfügung gestellt, können aber nicht vorab reserviert werden. Blindenführ- und Assistenzhunde sind im Park, im Museum und im Skulpturengarten herzlich willkommen.

Weniger anzeigen

Standort

Hier schon mal ein Vorgeschmack