„Van harte Welkom“ in der Veluwe

Wer in die Veluwe fährt, braucht sich nicht zu entscheiden. Ob aktiv, kulturgeschichtlich reizvoll oder doch eher familientauglich: Hier lassen sich die unterschiedlichsten Urlaubsideen bequem kombinieren. Wer beispielsweise Natur und Kultur verbinden möchte, stößt im Nationalpark De Hoge Veluwe auf ein einmaliges Angebot: das Kröller-Müller Museum mitten im Naturidyll
 

des Nationalparks. Mit 87 Gemälden lässt sich hier die zweitgrößte Van-Gogh-Ausstellung weltweit bestaunen. Tipp für Schönwetter-Tage: Schwingen Sie sich auf eines der kostenfreien weißen Fahrräder („witte fietsen“), erkunden damit den Nationalpark und schlendern Sie danach durch den weitläufigen Skulpturengarten des Kröller-Müller Museums. 

Die besten Tipps für die Region Veluwe

Paleis Het Loo

Nationalpark De Hoge Veluwe

Affenpark Apenheul

Hansestadt Harderwijk

Auch das Element Wasser muss man – wie fast überall in den Niederlanden – nicht lange suchen. Mit ihrer Lage zwischen Zuiderzee, IJssel und Rhein hält die Region für Wasserratten vielfältige Freizeitmöglichkeiten bereit. Und das nicht nur in der warmen Jahreszeit: Denn während im Sommer Erholungsbäder und lange Sandstrände in die Veluwe locken, ist die Region im Winter ein Schlittschuh-Paradies für alle Eisschnellläufer und solche, die es werden wollen.

Die Veluwe lädt ein zu Abenteuern für Klein und Gross

Kinder dabei? Dann sollte bei Sommerwetter auf jedem Fall ein Besuch des Veluwemeers auf dem Programm stehen. Kopfüber in die Fluten tauchen, Wasserski fahren oder die Segel setzen – entweder am eigenen Boot oder bei einer Fahrt mit einem original Elburger, Spakenburger oder Kamper Schifferboot. Stimmungsvolle Häfen gibt es hier zu Genüge. Familien werden aber auch jenseits der Sonnentage die Kinderfrage „Was machen wir heute“ nicht fürchten müssen: Der Zoo Apenheul z.B. ist ein wunderschönes Ziel für einen Tagesausflug. 

Mehr erfahren

Einmal unterwegs in der Veluwe kann man es übrigens nicht übersehen: Hier haben niederländische Adelshäuser Wurzeln geschlagen. Immer wieder tauchen historische Landsitze und Schlösser hinter einer Baumgruppe oder Straßenkreuzung auf. Die meisten von ihnen öffnen ihre Pforten für Besucher, die sich beim Gang durch die alten Gemäuer einmal selbst wie Burgherren oder Schlossdamen fühlen möchten. Einmal Zeitreise und zurück? In der Veluwe ist das wirklich kein Problem.

Erleben Sie besondere Ausflüge in die Region Veluwe und Das andere Holland

Möchten Sie mehr über die Ausflugsziele in die Region Veluwe im anderen Holland erfahren? Abonnieren Sie dann unseren Newsletter oder nehmen Sie bei Fragen einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im anderen Holland!