Direkt zum Hauptinhalt

Naturerlebnis & Kinderrouten

In zwei Stunden Autofahrt erreichen Sie "Das Andere Holland", die Grenzprovinz Overijssel. Warum ist es hier anders als im Rest der Niederlande? Im Gegensatz zu den holländischen Klassikern, wie die holländische Küste und Großstädte ist das "andere Holland" nicht so dicht bevölkert. Dies ist der Vorteil dieser Region: sie ist reich an unbekannten Juwelen. Und jetzt werden die Tage kürzer und die Nächte länger. Die Landschaften tauschen ihre grünen gegen rote und tiefgelbe Farben aus. Es wird Herbst! Es ist Zeit, um nach draußen zu gehen! Das sind die besten Herbstaktivitäten für einen Kurzurlaub oder einen Tagesausflug in Holland.

Aktiv in der Natur: klettern, Boot fahren oder Mountainbiking

Für Familien mit Kindern, die etwas Adrenalin gebrauchen können, gibt es Kletterparks in den schönsten Wäldern von Overijssel. Klettern, schaukeln, auf Ästen balancieren und durch Sicherheitsnetze klettern – das ist möglich bei Avatarz und Nunature gleich hinter der Grenze und im Klimpark Avontuurlijk Paasloo in der Nähe des Wasserdorfs Giethoorn, auch Klein-Venedig genannt. Dort können Sie übrigens auch ein leises Elektroboot oder eine Schaluppe über Bed & Boot Giethoorn mieten. Möchten Sie lieber paddeln oder Tretboot oder Kanu fahren? Das ist bei Hiawatha Actief in Dalfsen und Zwolle möglich. Reisen Sie mit älteren Kindern oder Teenagern? Papa wird wahrscheinlich gern die Herausforderung annehmen, gemeinsam den Sallandse Heuvelrug - das Mountainbike-Wunderland im Osten der Niederlande - zu erklimmen. Große Höhenunterschiede, gleichmäßig fließende Singletrails und anspruchsvolle Steilkurven. Ein hervorragender Ort, um seine Grenzen zu testen.

Pfannkuchen....und mehr kinderfreundliche Restaurants

Ein Urlaub im anderen Holland macht ganz schön hungrig – besuchen Sie die beliebten Familienrestaurants! Das andere Holland bietet so allerlei großartige Ausflugsziele im Familienurlaub und dabei wird jedes noch so kleine Familienmitglied dann auch ganz schnell sehr hungrig. In Restaurants mit köstlichen regionalen Produkten wird der Hunger flott gestillt. Jede Mahlzeit wird zu einem fantastischen Familienerlebnis!

In Holland sind hausgemachte Pfannkuchen nicht nur eine schöne Familientradition, sondern genossen in einem der kinderfreundlichen Restaurants auch noch ein echtes Festmahl. Die Pfannkuchen-Tradition ist so fest verankert, dass die niedlichen Pfannkuchenhäuser in ganz Holland zu finden sind. Jedes Pfannkuchenhaus hat dabei seine ganz eigenen Angebote und Attraktionen.

Zwergpfad oder Naturexpedition

Das andere Holland besticht durch seine zahlreichen Gewässer, verzauberten Wälder und historischen Landgute. Auf den Wanderungen lernen die Kleinen auf spielerische Art viel Wissenswertes über die Natur, wilde Tiere und die Geschichte des Landes. So gibt es einen Wichtelpfad beim Buitencentrum De Sallandse Heuvelrug, viele Stiefelpfade, und man kann mit der Kröte Knof Rätsel lösen. Spannend und lehrreich sind eine Kuhsafari, ein Abenteuer mit dem Förster oder eine Naturexpedition im Naturmuseum Holterberg oder im Museum Natura Docet.

Besondere Nächte - Auf dem Lande oder in einem luxuriösen Familienhotel

Begeistert von einer Herbstreise nach Das Andere Holland? Ob Sie einen Tag lang einen Städtetrip machen, mit Ihrer Familie eine Attraktion besuchen oder lieber in der Natur aktiv sein wollen: Nach unserer Erfahrung ist ein Tag oft nicht genug. Wir haben die Lösung: Buchen Sie eine oder mehrere Nächte in einer der stilvollen Unterkünfte in den Ferienparks oder lassen Sie sich in den All-inclusive-Familienhotels verwöhnen.

Lassen Sie sich von unserer Liste einzigartiger Unterkünfte in den anderen Niederlanden inspirieren. Wir sind sicher, dass Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Kurzurlaub finden werden!