Direkt zum Hauptinhalt

Region Arnheim-Nimwegen

In großen Kaufhäusern, kleinen Boutiquen und hippen Deko-Läden stöbern oder spannende Museen, malerische Schlösser und jahrhundertealte Landgüter besuchen? Auf einer Caféterrasse das bunte Treiben beobachten oder von der Picknickdecke aus nach wilden Tieren Ausschau halten? Besucher der Region Arnheim-Nimwegen können das ganz spontan entscheiden – oder einfach alles miteinander kombinieren. Die Abstände zwischen Stadt und Natur, Vergangenheit und Moderne sind angenehm kurz. Genau wie die Anreise aus NRW.

Wer einen Städtetrip in das „andere Holland“ plant, sollte für Nimwegen und Arnheim vor allem eins einplanen: mindestens einen Tag Zeit. Wahre Genießer bleiben aber länger, denn beide Städte sind nicht nur ein Shoppingparadies par excellence, sondern laden ihre Besucher auch zum Kulturgenuss auf hohem Niveau und zur aktiven Entspannung im Grünen.  

Region Arnheim-Nimwegen: Kommen Sie mit auf eine Zeitreise

Schon vor vielen Jahrhunderten zog die hügelige Landschaft der Region wohlhabende Familien in ihren Bann. Sie haben dort ihre Landhäuser errichtet und die schönsten Parks und Gärten angelegt. Weitläufige Anwesen und Schlösser finden sich hier heute noch, etwa Huis Zypendaal, ein pittoresker Landsitz aus dem 18. Jahrhundert, der im Volksmund auch „das Schlösschen“ genannt wird und besichtigt werden kann. Die Zeit des zweiten Weltkriegs ist Thema des Freiheitsmuseums in Groesbeek und des Airborne Museums, das im ehemaligen britischen Hauptquartier in Arnheim untergebracht ist. Noch weiter zurück reisen Besucher des Museums Het Valkhof in Nimwegen – gleich neben dem Stadtpark, in dem sich einst ein römisches Heerlager befand. Moderne Kunst statt römischer Archäologie? Dann auf ins frisch renovierte Museum Arnhem!

Arnheim & Nimwegen: Nie weit von ganz viel grün

Niveauvoll entspannen

Genau Ihr Stichwort? In den Thermen Berendonck und der Thermenlandschaft Sanadome heißt es: Bademantel an, Handy aus! Hier muss der Alltag einfach mal draußen bleiben. Das Verwöhnen der Gäste steht auch in den vielen Restaurants und Cafés sowie den vielseitigen Hotels, Bed & Breakfasts oder Ferienparks der Region auf dem Programm. Wer sich etwas Besonderes gönnen möchte, kann die Nacht sogar auf einem Schloss oder einem historischen Landgut verbringen. Sie sind auf der Suche nach einer komfortablen Unterkunft in Arnheim, Nimwegen oder Umgebung? Dann schauen Sie sich die besten Angebote an.

Erleben Sie besondere Ausflüge in Arnheim-Nimwegen und Das andere Holland

Möchten Sie mehr über die Ausflugsziele in Arnheim-Nimwegen im anderen Holland erfahren? Abonnieren Sie dann unseren Newsletter oder nehmen Sie bei Fragen einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im anderen Holland!