ABGESAGT: Blumenkorso Lichtenvoorde

Kontakt & Adresse

Adresse:
Markt
7131 DG Lichtenvoorde
Route planen
Entfernung:

Achtung! Aktuelle Infos fehlen noch.

Immer wieder überraschen die Korsobauer die Besucher mit ihren kreativen Ideen. Dieses Jahr wird es noch mehr bewegliche Elemente auf den Wagen geben. Hydraulische Technik und Statisten hauchen den Kunstwerken sichtbar oder im Verborgenen Leben ein. Augen, Körperteile, Schnäbel sowie Teile der Wagen selbst bewegen sich. Am 08 September wird beispielsweise eine riesige Kirchenorgel Musik von Johann Sebastian Bach – mit Überarbeitung der britischen Band Sky – spielen. Besitzer des rollenden Instruments ist die Korsogruppe Teeuws. Sie haben im vorletzten Jahr mit dem Wagen „Licht Transport“ den Titel „schönster Korsowagen der Niederlande“ gewonnen.

Aktuell feilen die rund 1.000 ehrenamtlichen…

Mehr lesen

Achtung! Aktuelle Infos fehlen noch.

Immer wieder überraschen die Korsobauer die Besucher mit ihren kreativen Ideen. Dieses Jahr wird es noch mehr bewegliche Elemente auf den Wagen geben. Hydraulische Technik und Statisten hauchen den Kunstwerken sichtbar oder im Verborgenen Leben ein. Augen, Körperteile, Schnäbel sowie Teile der Wagen selbst bewegen sich. Am 08 September wird beispielsweise eine riesige Kirchenorgel Musik von Johann Sebastian Bach – mit Überarbeitung der britischen Band Sky – spielen. Besitzer des rollenden Instruments ist die Korsogruppe Teeuws. Sie haben im vorletzten Jahr mit dem Wagen „Licht Transport“ den Titel „schönster Korsowagen der Niederlande“ gewonnen.

Aktuell feilen die rund 1.000 ehrenamtlichen Helfer noch an ihren meterhohen Figuren und setzen jedes kleine Detail in Szene. Wenn die Wagen dann in voller Blütenpracht durch die Straßen rollen, ist das ein magischer Moment. Diese Umzug setzt sich, begleitet von passender Themenmusik, am 08. September um 14:00 Uhr in Bewegung.

Spielmannszüge, Schauspieler und Tänzer begleiten das blühende Spektakel. In den Cafés, Kneipen und Restaurants herrscht ebenfalls Festivalstimmung und am „deutschen Treff“ am Aaltenseweg warten Spezialitäten aus dem Nachbarland. Diese deutsche Ecke ist seit vier Jahren fester Bestandteil des Programms. Hier ist auch Christoph Kesper zu finden, der die vorbeiziehenden Wagen auf Deutsch kommentiert. Die deutschen Besucher können also ohne Sprachbarriere den Hintergrundgeschichten zu den Wagen und der Parade folgen.

Weniger anzeigen

Wann

  • Sonntag, 13. September 2020von 14:00 bis 17:00

Preise

  • KinderGratis Kinder bis 16 Jahre
  • Kinder7,50 € Kinder ab 16 Jahre
  • Erwachsene7,50 €

Standort

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Bewertungen

Lies Erfahrungen anderer Besucher

Schau dir Bewertungen von Besuchern an, die bereits hier gewesen sind.

Alle Bewertungen ansehen