Egg gadder'n


Kontakt & Adresse

Nicolaasplein 5
7591 MA Denekamp
Route planen

vanaf jouw locatie

Das Eiersammeln ist einer der Bestandteile des Osterbrauchs von Denekamp. Am Palmsonntag, dem Sonntag vor Ostern, machte sich eine Gruppe junger Leute unter der Führung von Judas und Iskariot auf den Weg, um Eier zu gadder'n (sammeln). Heutzutage sind die Eier meist dem Geld gewichen.

Die jungen Leute, die an den Osterbräuchen teilnehmen, ziehen unter der Führung ihres Anführers Judas in das Dorf ein. Judas hat einen Gehilfen, der Iskariot oder Krioter genannt wird. Dieser Handlanger wird im folgenden Jahr Judas selbst sein.

>"Ei, Ei.... Geld ist ok gut".

Judas ist der Hüter des Geldes und Iskariot kümmert sich um die Eier. Mit dem Geld kaufen sie unter anderem Holz für das Osterfeuer. Wenn ein Beitrag geleistet wurde, werden die Menschen am Ostertag zu den Osterbräuchen eingeladen.



Immaterielles Kulturerbe Niederlande
-----------------------------
Die Osterbräuche in Denekamp wurden in die Inventarliste [Immaterielles Kulturerbe Niederlande] aufgenommen.(https://www.immaterieelerfgoed.nl/nl/paasgebruikendenekamp "") Zu den Bräuchen gehören neben dem Osterpfahlziehen am Ostersonntag auch Eiergadder'n und Osterfeuer.

Die Anerkennun…

Die jungen Leute, die an den Osterbräuchen teilnehmen, ziehen unter der Führung ihres Anführers Judas in das Dorf ein. Judas hat einen Gehilfen, der Iskariot oder Krioter genannt wird. Dieser Handlanger wird im folgenden Jahr Judas selbst sein.

>"Ei, Ei.... Geld ist ok gut".

Judas ist der Hüter des Geldes und Iskariot kümmert sich um die Eier. Mit dem Geld kaufen sie unter anderem Holz für das Osterfeuer. Wenn ein Beitrag geleistet wurde, werden die Menschen am Ostertag zu den Osterbräuchen eingeladen.



Immaterielles Kulturerbe Niederlande
-----------------------------
Die Osterbräuche in Denekamp wurden in die Inventarliste [Immaterielles Kulturerbe Niederlande] aufgenommen.(https://www.immaterieelerfgoed.nl/nl/paasgebruikendenekamp "") Zu den Bräuchen gehören neben dem Osterpfahlziehen am Ostersonntag auch Eiergadder'n und Osterfeuer.

Die Anerkennung als Kulturerbe bedeutet, dass das Wissenszentrum für Immaterielles Kulturerbe Denekamp dabei unterstützen wird, die Traditionen am Leben zu erhalten. Wie dies geschehen soll, entscheiden die Bewohner von Denekamp selbst.


Das Osterbrauchtum findet alljährlich unter der Führung von Judas und Iskariot statt, zwei jungen Männern, die die Ehre haben, beim Osterpfahlziehen und Eiergadder'n den Ton anzugeben. Laut einem Zeitungsbericht aus dem Jahr 1894 wird die Tradition mindestens seit dem späten 19. Jahrhundert von Vater zu Sohn weitergegeben.

Wann

  • Sonntag, 24. märz 2024 von 13:00 bis 00:00

Standort

Hier schon mal ein Vorgeschmack