Nationalpark Weerribben-Wieden: Wilde Landschaft

Das ideale Ambiente für Streifzüge durch die Natur: Im Nationalpark Weerribben-Wieden finden sich Wanderer, Radfahrer und Freizeitkapitäne in einem einzigartigen Naturschutzgebiet wieder. Jahrhundertelange Torfabgrabungen haben hier eine unverwechselbare Landschaft mit einzigartiger Flora und Fauna geschaffen, die es zu erkunden gilt. Fernab von jeder befahrenen Straße können Aktivurlauber, Naturfreunde und Entdecker auf abgelegenen Pfaden und idyllischen Wassergräben Urlaub vom Großstadtdschungel machen – im eigenen Rhythmus und immer an der frischen Luft.

Impressionen des Nationalpark Weerribben-Wieden

Natur aktiv erleben

Wer sich mit offenen Augen und Ohren durch die Landschaft bewegt, entdeckt wilde Orchideen, große Feuerfalter, tanzende Seeschwalben und seltene Purpurreiher. Mit etwas Glück schaut sogar ein Otter aus dem Dickicht hervor. Bester Ausgangspunkt für eine Wanderung durch das Paradies Weerribben-Wieden ist das Besucherzentrum in St. Jansklooster. Der „Laarzenpad“ lädt zu einer ausgiebigen Expedition durch die Feuchtgebiete ein. Die richtige Ausstattung: Gummistiefel, Fernglas und Fotoapparat. Auch Pedalritter sind im Besucherzentrum an der richtigen Adresse und finden hier ausführliches Kartenmaterial für die Wiedenradtour ins Grüne. Also Picknickkorb packen, rauf auf den Sattel und los geht's...

Nationalpark Weerribben-Wieden: Ein Paradies für Freizeitkapitäne

Wer den Nationalpark Weerribben-Wieden lieber vom Wasser aus erkunden möchte, kann sich Elektro- und Ruderboote oder Kanus leihen. Auf eigene Faust losziehen, ein Sonnenbad nehmen, die Nase in den Wind halten oder nach Aalen, Zandern und Rotaugen Ausschau halten: Das Naturschutzgebiet bietet das ideale Dekor für erholsame Stunden auf dem kühlen Nass. Und wer mag, taucht zwischendurch einfach selbst ab. Wer kommt mit auf eine Wassersafari? Im Nationalpark Weerribben-Wieden geht es auf tierische Spritztour. Aber Vorsicht: Hat sich im Schilf vielleicht ein wildes Krokodil versteckt?

Unsere Übernachtungstipps für einen Besuch des Nationalpark Weerribben-Wieden

Mehr über den Nationalpark Weerribben-Wieden erfahren?

Möchten Sie mehr über die Region Weerribben-Wieden und den gleichnamigen Nationalpark im anderen Holland erfahren? Dann packen Sie Ihre Wanderschuhe ein oder schnappen Sie sich Ihr Fahrrad und erkunden Sie die vielen Wanderrouten und Fahrradrouten im Nationalpark Weerribben-Wieden. Abonnieren Sie dann unseren Newsletter oder nehmen Sie bei Fragen einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im anderen Holland!